4b und Regenbogen am Bauernhof

 

Am 24. und 25. April besuchten die Kinder der Klassen 4b und Regenbogen Karin Schnetzinger im Zuge von "Schule am Bauernhof", um Kräuter zu erforschen. Wir lernten viele Kräuter kennen und die Kinder hatten die Möglichkeit, diese auf ihr Aussehen, ihren Geschmack und ihre Wirkung zu untersuchen. Die Kräuterpädagogin begeisterte die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Wissen und der einfachen Anwendung der Kräuter. Mit großem Eifer suchten die Kinder im Garten nach den erarbeiteten Kräutern, die sie im Anschluss in einfach umzusetzenden Rezepten probieren konnten. Auf dem Menüplan standen Kräuterstangerl, Kräutereierspeise, Kräuterdip und sogar ein süßer Nachtisch "After Eight" aus Gundelrebe hergestellt. Ein schöner, informativer Schulvormittag, der mit viel Spiel und Spaß verbunden war.